Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

Der Ausschaltknopf am Handy

Im kalten Winter ist es von innen nach außen schön zu beobachten , wie die Welt voller Schnee ist , du innen mit einem heißen Tee sitzt und ein Stück Zimtkuchen isst . Doch bald ist wieder der Wechsel der  Jahreszeiten , es wird Frühling und dann kommt der Sommer , mit viel Sonne . Die meisten freuen sich jetzt schon auf die Wärme , auf den Sonnenuntergang mit einem Eis und mit einem kühlen Getränk . Die meiste Zeit im Sommer verbringt man in den Sommerferien im Urlaub oder im Freibad . Endlich kann man wieder ins kalte Wasser springen und sich auf einer Liege sonnen , bis man so braun wie Schokolade ist . Doch irgendwann nach den Sommerferien fängt wieder die Schule an und man muss wieder lernen . Man sieht trotz alledem seine Freunde und seine Klasse . Viele sagen der Unterricht ist unnötig genauso wie Sport , denn da muss man arbeiten und währenddessen kann man nicht essen . Und wenn ich esse , dann Schokolade . Wenn man in die Schule geht , kommt man automatisch in die Aula und man muss sein Handy ausmachen , denn wenn ein Lehrer dich sieht , nimmt er es mit . Mir fällt dann eigentlich gleich der Boden mit den vielen Schuhen auf und die ganzen Menschen und Schüler , die dort in der ganze Schule stehen . Doch nach der Schule rennen alle aus den Zimmer zum Bus , machen ihr Handy wieder an . Sie fahren nach Hause zu ihren Müttern , um ihr warmes , leckeres Mittagessen zu essen . Ein anderer Teil hat Mittagsschule und geht Döner essen . Die Schule ist eine große Gemeinschaft , mit den vielen Lehrern die mit ihren Tassen voller Kaffee , die sie in der Küche gekocht haben . Für die Schule braucht man eigentlich nur ein Block , Ordner , einen Tisch zum Schrieben , einen Stuhl zum Sitzen , ein Klassenzimmer mit einer Tür . Für das Schreiben im Unterricht braucht man ein Papier , einen Stift , für die Schrift , für ein Wort . Doch dann am Anfang des Jahres kommt wieder der SMV-Tag , den alle langweilig finden und jeder lieber in den Stunden , in denen die Mitglieder der SMV erzählen , im Bett liegen würde und schlafen , die lange Nacht genießen bis es wieder Tag wird und das Leben beginnt . Die meisten Schüler lassen ihr Handy im Unterricht an , obwohl man es nicht darf . Sie schauen ab und zu darauf , aber nur wenn die Lehrer wegschauen oder nicht aufpassen . Für manche fühlen sich die sechs Schulstunden wie ein Jahr an . Ich bemerk‘ es schon gar nicht mehr . Ich lasse die Stunden einfach so an mir vorbeirauschen . EURE:JSA

Autor:JSA (Schülerin)

Featured image

Dieser Blogbeitrag entstand im Zuge einer Unterrichtseinheit zum Thema Kommunikation. Über eine Woche wurden Irritationen in der Alltagskommunikation beobachtet, kommentiert und dokumentiert und in einem Kommunikationstagebuch festgehalten. Dabei bestand eine Aufgabe darin, 24 Stunden auf ein häufig genutztes Kommunikationsmedium zu verzichten. (Hll: Lehrerin)

Advertisements

Über kimkoschuelerautoren

ich bin in der Klasse 8b des Friedrich Schiller Gymnasiums. Ich blogge über Kommunikation.

Hier kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 15, 2015 von in -Kl.8 2015/16.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 59 Followern an

Schauspiel Stuttgart

Der Blog des Schauspiel Stuttgart

Projekt-Ratgeber

Projekte können nützlich und erfolgreich sein. Erfahrungen helfen.

Learning by Moving

Zweijähriges Tanzprojekt des Theater Freiburg mit der Vigelius-Grundschule

kunstkrempel

kunst und krempel und die möglichkeiten und unmöglichkeiten von schule und kunst und anderem krempel

Histoproblog - Geschichte macht Schule

Lernplattform für das Fach Geschichte - vielen Dank für über 1 Million Aufrufe!

Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

LernenHeute.blog

Lernen und Unterrichten in der Berufsschule

LernLabBerlin

Praxistag für mobiles Lernen im EduCamp13

%d Bloggern gefällt das: