Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

Schultheater der Länder 2015 in Dresden

Moin Freunde!

Heute möchte ich euch von der aufregenden Woche in Dresden vom 20.09.-26.09.2015 auf dem Theaterfestival SDL (Schultheater der Länder) 2015 erzählen.
Das Thema des diesjährigem Festival war #forschfuffzn.
Der Schwerpunkt war, wie schon am Name erkennbar,das forschende Theater. Mehr Info´s dazu findet ihr auf dem vorhergehenden Blogartikel.
Bei diesem Festival können sich verschiedene Theater-AG´s und -Klassen von verschiedenen Bundesländern bewerben. Die Jury wählt dann ein Stück pro Bundesland aus, welches dann beim Festival aufgeführt werden darf.
Zusätzlich zu den 16 Bundesländern kam dieses Jahr auch noch eine Gastinszenierung aus St. Petersburg (Russland).
Unsere Schule hatte die Ehre das Bundesland Baden-Württemberg mit dem Stück „Pünktchen und Anton“ zu vertreten!

WP_20150920_18_12_59_Pro
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von Christof Heinz ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.


Am Sonntagnachmittag wurde das Festival nach einer mehr oder weniger langen Fahrt (wir fuhren 8h, andere nur 2h) eröffnet.
Täglich haben wir drei bis vier Vorstellungen angeschaut.Die Stücke hatten sehr unterschiedliche Thmen,von einem spaßigem und lebhaftem Stück über Süßigkeiten bis hin zu traurigen,zum nachdenken anregende Themen wie Flüchtlinge,Krebs oder Amoklauf war alles dabei.
Die einzelnen Gruppen bestanden aus 8-30 Schüler/innen. Die ältesten Spieler waren in der 13.Klasse und die jüngste Gruppe war unsere „Partnerschule“, die in der 4.Klasse waren.

Was ist eine Partnerschule?
Jedes Bundesland hat eine sogenannte Partnerschule, mit der man sich nach deren und unserem Stück jeweils traf und sich gegenseitig Feedback gab.

Der einzige Tag,an dem nur abend ein Stück aufgeführt wurde,war der Mittwoch:
Der Workshoptag.
Von Puppentheater bis hin zu verschiedenen Tänzen gab es sehr kreative und spannende Workshops.

IMG_1119
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von Anja Abele ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.


Natürlich stand das Theaterspielen bei diesem Festival im Vordergrund, aber trotzdem war ein anderer Aspekt dieses Festivals neue Leute kennenzulernen. Das funktionierte am besten abends beim gemütlichem Zusammensitzen in der Jugendherberge, in der wir untergebracht waren.
Samstag in der Früh ging es dann nach Hause.

WP_20151008_16_15_09_Pro
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von Christof Heinz ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.


Im Rückblick fand ich die Theaterwoche in Dresden ein echt spannendes und supercooles Erlebnis in meinem Leben, die auch noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Ich habe viel neues über Theater und dessen Arten gerlernt und herausgefunden, aber ich habe auch viele neue Freunde gefunden. Diese Leute werde immer im Herzen bleiben, genau wie die Erinnerung.
Die anstrengende Woche in Dresden hat sich gelohnt!

Eure Joo

Autor: Schülerin

Advertisements

Über Kimko bloggt

Kimko ist die Abkürzung für das "Kunstprofil Intermediale Kommunikation", das wir am Friedrich-Schiller Gymnasium in Marbach a. N. entwickelt haben und seit September 2013 mit den Inhalten Bildende Kunst, Tanz, Theater, Medien & Wahrnehmungspsychologie unterrichten. Unsere Formel: Kimko = (ästhetisch-kulturelle Bildung + Medienanwendung) x Projektunterricht. Weitere Infos gibt es auf unserer Schulhomepage http://www.fsg-marbach.de/index.php?id=299

Hier kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 10, 2015 von in -Kl.9 2015/16, aus dem Schulalltag..., Sonstiges, Theater und getaggt mit , , , , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 63 Followern an

Schauspiel Stuttgart

Der Blog des Schauspiel Stuttgart

Projekt-Ratgeber

Projekte können nützlich und erfolgreich sein. Erfahrungen helfen.

Learning by Moving

Zweijähriges Tanzprojekt des Theater Freiburg mit der Vigelius-Grundschule

kunstkrempel

kunst und krempel und die möglichkeiten und unmöglichkeiten von schule und kunst und anderem krempel

Histoproblog - Geschichte macht Schule

Lernplattform für das Fach Geschichte - vielen Dank für über 1 Million Aufrufe!

Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

LernenHeute.blog

Lernen und Unterrichten in der Berufsschule

LernLabBerlin

Praxistag für mobiles Lernen im EduCamp13

%d Bloggern gefällt das: