Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

Die künstlerische Freiheit

IMG-20150220-WA0009

Hi Leute,

diese Woche war voller Übungen für das nächste Thema. Jeder von uns Schülern, bekam dieselbe Aufgabe. Wir sollten uns einen Stift aussuchen und mit ihm einen Kreis auf ein Blatt Papier zeichnen. Schon bei der Auswahl der Stifte, traf jeder eine andere Entscheidung. Die Kreise die wir zeichneten, waren weder mit dem gleichen Stift gezeichnet noch hatten sie dieselbe Größe. Außerdem befand sich jeder Kreis an einer anderen Stelle. Je nachdem, wie groß der Kreis war, bekamen wir eine andere Aufgabe. Am Ende glich kein Bild dem anderen und wir verstanden , dass es daran lag, dass jeder eine andere Entscheidung getroffen hatte. Dies könnte man auch als „künstlerische Freiheit“ bezeichnen.

Um für das nächste Projekttagebuch zu üben, bekamen wir die Aufgabe aus einem Tonklumpen einen Würfel zu formen und diesen dann in sechs gleich große Teile mit einem Draht zu teilen. Mein Würfel und meine Teile sahen so aus:

IMG-20150220-WA0010 IMG-20150220-WA0011

Am Ende bekamen wir die Aufgabe jeden Schritt in einem Leporello als Probeprojekttagebuch fest zu halten.

Und schon war wieder eine Woche mit KimKo vorbei.

Autor: JKR (Schüler)

Advertisements

Über Kimko bloggt

Kimko ist die Abkürzung für das "Kunstprofil Intermediale Kommunikation", das wir am Friedrich-Schiller Gymnasium in Marbach a. N. entwickelt haben und seit September 2013 mit den Inhalten Bildende Kunst, Tanz, Theater, Medien & Wahrnehmungspsychologie unterrichten. Unsere Formel: Kimko = (ästhetisch-kulturelle Bildung + Medienanwendung) x Projektunterricht. Weitere Infos gibt es auf unserer Schulhomepage http://www.fsg-marbach.de/index.php?id=299

Ein Kommentar zu “Die künstlerische Freiheit

  1. Kimko bloggt
    März 17, 2015

    Sollte das nicht „der künstlerische Prozess“ lauten???

Hier kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 16, 2015 von in Kl. 8 2014/15 und getaggt mit , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 63 Followern an

Schauspiel Stuttgart

Der Blog des Schauspiel Stuttgart

Projekt-Ratgeber

Projekte können nützlich und erfolgreich sein. Erfahrungen helfen.

Learning by Moving

Zweijähriges Tanzprojekt des Theater Freiburg mit der Vigelius-Grundschule

kunstkrempel

kunst und krempel und die möglichkeiten und unmöglichkeiten von schule und kunst und anderem krempel

Histoproblog - Geschichte macht Schule

Lernplattform für das Fach Geschichte - vielen Dank für über 1 Million Aufrufe!

Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

LernenHeute.blog

Lernen und Unterrichten in der Berufsschule

LernLabBerlin

Praxistag für mobiles Lernen im EduCamp13

%d Bloggern gefällt das: