Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

Kunst aus Toast

Hallo Leute!

Wie ihr vielleicht schon gehört habt, sind wir mitten in einem Projekt, bei dem wir ein Selbstportrait auf Papier vergrößern und surreal verändern müssen. Zu unserer Aufgabe gehörte es auch, bei dem Foto Licht und Schatten gekonnt einzusetzen. Und da wir bei der Vergrößerung auf dem Papier ein Raster verwenden, hat mich das Ganze an etwas erinnert, über das ich vor einiger Zeit etwas gelesen hatte. Und zwar: Kunst aus Toast. Im Prinzip ist es ähnlich wie Mosaik, jedoch fasziniert es meiner Meinung nach mehr, weil es für den Künstler eine größere Herausforderung ist. Ich will nicht lange drum rumreden, also erzähle ich euch wie das Ganze funktioniert.

Der Künstler Maurice Bennett auch bekannt als „The Toastman“ verwendet pro Portrait bis zu 6000 verschiedengroße Toastscheiben, die er verschieden stark toastet, je nachdem ob er Schatten oder beleuchtete Fläche auf dem Kunstwerk darstellen möchte. Manche seiner Werke können bis zu sieben Meter lang sein.

SetWidth800-Mona_Lisa_Hong_Kong_August_2010-web[1] SetHeight800-obama_web[1]

Er orientiert sich hierbei, ähnlich wie wir an einem Foto der Person, die er abbilden möchte.

Ich finde es wirklich erstaunlich wie man allein durch den Hell- und Dunkelkontrast erkennbar machen kann, wer auf den Kunstwerken abgebildet ist. Maurice Bennett hat unter anderen schon Elvis Presley, Marilyn Monroe und die Mona-Lisa in Toasts verewigt.

Falls ihr mehr sehen und erfahren wollt, klickt euch einfach mal durch: http://mauricebennett.co.nz/toast-portraits/ .

Viel Spaß!

YOCK

Advertisements

Über Kimko bloggt

Kimko ist die Abkürzung für das "Kunstprofil Intermediale Kommunikation", das wir am Friedrich-Schiller Gymnasium in Marbach a. N. entwickelt haben und seit September 2013 mit den Inhalten Bildende Kunst, Tanz, Theater, Medien & Wahrnehmungspsychologie unterrichten. Unsere Formel: Kimko = (ästhetisch-kulturelle Bildung + Medienanwendung) x Projektunterricht. Weitere Infos gibt es auf unserer Schulhomepage http://www.fsg-marbach.de/index.php?id=299

Hier kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 21, 2014 von in aus dem Schulalltag..., Kl. 9 2014/15, Sonstiges und getaggt mit , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 63 Followern an

Schauspiel Stuttgart

Der Blog des Schauspiel Stuttgart

Projekt-Ratgeber

Projekte können nützlich und erfolgreich sein. Erfahrungen helfen.

Learning by Moving

Zweijähriges Tanzprojekt des Theater Freiburg mit der Vigelius-Grundschule

kunstkrempel

kunst und krempel und die möglichkeiten und unmöglichkeiten von schule und kunst und anderem krempel

Histoproblog - Geschichte macht Schule

Lernplattform für das Fach Geschichte - vielen Dank für über 1 Million Aufrufe!

Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

LernenHeute.blog

Lernen und Unterrichten in der Berufsschule

LernLabBerlin

Praxistag für mobiles Lernen im EduCamp13

%d Bloggern gefällt das: