Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

Kommunikationsautomat geht in die letzte Runde

Hallo Leute,

wie ihr wisst arbeiten wir nun schon länger an unserem zweiten großen Kimko Projekt. Und schließlich ist es so weit. Heute müssen die Projekte abgegeben werden.

Überall klopft, hämmert und bohrt es. Einige kommen ganz schön ins Schwitzen und auch meine Partnerin und ich müssen uns ziemlich beeilen. Wir arbeiten nun schon länger an dem Design unseres Automaten, da wir den Karton als Pinguin gestalten wollen. In der Mitte des Kartons haben wir bereits schon vor Wochen ein großes Loch mit einem Cutter geschnitten, durch welches dann Farbkarten geschoben werden können, die verschiedene Bedeutungen haben.

Kommunikationsautomat geht in die letzte Runde

Auch die Flügel, in denen der Pinguin die Legenden hebt, sind bereits angeklebt,sodass wir uns heute nur noch um den Kopf kümmern müssen. Nachdem wir ihn aus Pappmaschee geformt und mit schwarzer Farbe bemalt hatten, legten wir ihn zum Trocknen auf einen Tisch. Leider legte sich dann eine unserer Lehrerinnen aus Versehen darauf, sodass er kleine Dellen aufwies, was uns aber aufgrund des Zeitmangels nicht stören durfte. Wir malten also noch einen Schnabel und Augen auf die Pappmascheekugel und waren dann zwar etwas geschafft, aber genau mit dem Pausengong fertig.

Da nicht alle Gruppen heute fertig wurden bekommen sie fairerweise in der nächsten Kimkostunde noch eine Chance ihr Projekt zu beenden.

Autor : Maj (Schüler)

Advertisements

Über Kimko bloggt

Kimko ist die Abkürzung für das "Kunstprofil Intermediale Kommunikation", das wir am Friedrich-Schiller Gymnasium in Marbach a. N. entwickelt haben und seit September 2013 mit den Inhalten Bildende Kunst, Tanz, Theater, Medien & Wahrnehmungspsychologie unterrichten. Unsere Formel: Kimko = (ästhetisch-kulturelle Bildung + Medienanwendung) x Projektunterricht. Weitere Infos gibt es auf unserer Schulhomepage http://www.fsg-marbach.de/index.php?id=299

Hier kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juli 7, 2014 von in aus dem Schulalltag..., Kl. 8 2013/14, Kommunikation, Projekte, Sonstiges.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 63 Followern an

Schauspiel Stuttgart

Der Blog des Schauspiel Stuttgart

Projekt-Ratgeber

Projekte können nützlich und erfolgreich sein. Erfahrungen helfen.

Learning by Moving

Zweijähriges Tanzprojekt des Theater Freiburg mit der Vigelius-Grundschule

kunstkrempel

kunst und krempel und die möglichkeiten und unmöglichkeiten von schule und kunst und anderem krempel

Histoproblog - Geschichte macht Schule

Lernplattform für das Fach Geschichte - vielen Dank für über 1 Million Aufrufe!

Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

LernenHeute.blog

Lernen und Unterrichten in der Berufsschule

LernLabBerlin

Praxistag für mobiles Lernen im EduCamp13

%d Bloggern gefällt das: