Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

Hausi hören

Wochenhausaufgabe bis Montag, 24.2.14

Diesen Podcast anhören und „die 7 goldenen Regeln“ der Autorin Maria-Christina Nim­mer­froh ins Kimkoheft notieren. Dazu jeweils ein kurzes Beispiel aufschreiben, in dem die Regel übertragen wird auf die Fragestellung:

„Wie schreibt man besser über Kimko auf Kimkobloggt.wordpress.com “ ?

#pb21-WebTalk am 5.2.2014 (Mi) um 17.00 Uhr (Dauer ca. 1h)

http://pb21.de/2014/01/einfach-besser-schreiben-fuers-netz/#more-15908

gemeinsame Auflösung am 25.2. hier…

Autor: Abl (Lehrer)

Advertisements

Über Kimko bloggt

Kimko ist die Abkürzung für das "Kunstprofil Intermediale Kommunikation", das wir am Friedrich-Schiller Gymnasium in Marbach a. N. entwickelt haben und seit September 2013 mit den Inhalten Bildende Kunst, Tanz, Theater, Medien & Wahrnehmungspsychologie unterrichten. Unsere Formel: Kimko = (ästhetisch-kulturelle Bildung + Medienanwendung) x Projektunterricht. Weitere Infos gibt es auf unserer Schulhomepage http://www.fsg-marbach.de/index.php?id=299

6 Kommentare zu “Hausi hören

  1. HF
    März 10, 2014

    3. Für eine bestimmte Zielgruppe schreiben.
    – Überlegen: An welche Zielgruppe schreiben wir?

  2. MaS
    März 10, 2014

    2.Auf das Wichtige konzentrieren-Kimko: Nicht jede Sekunde erzählen, nur Wichtiges.

  3. MaS
    März 10, 2014

    7.Dinge überprüfen und nachrecherchieren-Kimko: z.B. bei Sasha Waltz auf die Schreibweise achten

  4. EG
    März 10, 2014

    6. Allgemein schreiben, d. h. wir sollen nicht so schreiben, als würden wir eine SMS (Umgangssprache) schreiben, sondern in einer angemessenen Sprache (Schriftdeutsch).

  5. Lpa
    März 11, 2014

    4. Nicht den Leser entscheiden lassen, was er interessant findet. Selbst entscheiden was für den Leser oder den Artikel interessant ist.

  6. LiK
    März 17, 2014

    5. Für jeweils andere Internetseiten einen anderen Text schreiben!
    →nicht in Umgangssprache schreiben!
    →nicht für verschiedene Zwecke den Text einfach kopieren.

Hier kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Februar 16, 2014 von in Kimko-Lehrer bloggen, Sonstiges und getaggt mit , , , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 63 Followern an

Schauspiel Stuttgart

Der Blog des Schauspiel Stuttgart

Projekt-Ratgeber

Projekte können nützlich und erfolgreich sein. Erfahrungen helfen.

Learning by Moving

Zweijähriges Tanzprojekt des Theater Freiburg mit der Vigelius-Grundschule

kunstkrempel

kunst und krempel und die möglichkeiten und unmöglichkeiten von schule und kunst und anderem krempel

Histoproblog - Geschichte macht Schule

Lernplattform für das Fach Geschichte - vielen Dank für über 1 Million Aufrufe!

Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

LernenHeute.blog

Lernen und Unterrichten in der Berufsschule

LernLabBerlin

Praxistag für mobiles Lernen im EduCamp13

%d Bloggern gefällt das: