Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

Projekt Traumwelt

Hey,

ich bin für die Woche vom 2. bis 6. Dezember zuständig. In dieser Woche ging es um unsere Traumwelten, die unser nächstes großes Projekt sind. Wir bearbeiten selbstgemachte Bilder mit Photoshop, so dass sie zu etwas Surrealem werden. Jeder muss in seinem Bild selbst vorkommen. In den vier Stunden diese Woche und auch schon in der Woche davor, haben wir alle unsere Konzepte und Gedanken zu unseren Bildern präsentiert. Das war sehr zeitaufwendig, da jeder noch Tipps und Fragen zur Umsetzung bekommen hat. Bei vielen gab es Probleme bei der Umsetzung ihrer Ideen. Dann hat die Klasse geholfen und Ideen eingebracht. Es gab auch Leute die noch gar keine richtige Idee hatten, auch diesen wurde geholfen. Mir hat die Präsentation geholfen, da ich bei meinem Bild die Farben ändern wollte, aber mir viele gesagt haben dass ich das nicht tun soll. So habe ich nochmal neu überlegt und mir sind neue Ideen gekommen. Für den Fall, das uns im Unterricht oder auch so neue Dinge einfallen, haben wir unsere Projekttagebücher. Hier schreiben wir nach jeder Stunde unsere neuen Ideen und was wir bis zu diesem Zeitpunkt geschafft haben rein. Die Projekttagebücher werden am Ende von jedem Projekt eingesammelt und mit dem Projekt benotet. Ich bin gespannt auf die nächsten Wochen. Mal sehen wie sich unsere Traumbilder/-welten entwickeln.

09_Nele

Auf dem Bild ist mein Hintergrundbild für die Traumwelt das noch nicht bearbeitet wurde

Autor: Ne (Schüler)

Advertisements

Über Kimko bloggt

Kimko ist die Abkürzung für das "Kunstprofil Intermediale Kommunikation", das wir am Friedrich-Schiller Gymnasium in Marbach a. N. entwickelt haben und seit September 2013 mit den Inhalten Bildende Kunst, Tanz, Theater, Medien & Wahrnehmungspsychologie unterrichten. Unsere Formel: Kimko = (ästhetisch-kulturelle Bildung + Medienanwendung) x Projektunterricht. Weitere Infos gibt es auf unserer Schulhomepage http://www.fsg-marbach.de/index.php?id=299

Hier kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Dezember 20, 2013 von in aus dem Schulalltag..., Kl. 8 2013/14, Projekte, Sonstiges und getaggt mit , , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 59 Followern an

Schauspiel Stuttgart

Der Blog des Schauspiel Stuttgart

Projekt-Ratgeber

Projekte können nützlich und erfolgreich sein. Erfahrungen helfen.

Learning by Moving

Zweijähriges Tanzprojekt des Theater Freiburg mit der Vigelius-Grundschule

kunstkrempel

kunst und krempel und die möglichkeiten und unmöglichkeiten von schule und kunst und anderem krempel

Histoproblog - Geschichte macht Schule

Lernplattform für das Fach Geschichte - vielen Dank für über 1 Million Aufrufe!

Kimko bloggt

Kimko: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation in Baden- Württemberg

LernenHeute.blog

Lernen und Unterrichten in der Berufsschule

LernLabBerlin

Praxistag für mobiles Lernen im EduCamp13

%d Bloggern gefällt das: